Monster essen in Wirklichkeit Blumen : Veganer Bauerntopf

Heute geht es bei mir schnell. Denn schnell ist manchmal zu gut. 

Foodblog, Rezept, lecker, vegan

Was ihr braucht:
300 g Tofu, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, 2 Kartoffeln, 1 Glas Kidney Bohnen, 1 Glas Mais,
1 gelbe Paprika, 1 rote Paprika, 2 Dosen Tomaten, Oregano, Salz, Pfeffer, Chilipulver, Paprikapulver 

Den Tofu zerbröseln. Öl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu für ca. drei Minuten anbraten, die Zwiebeln, Paprika und den Knoblauch hinzufügen und noch mal zwei bis drei Minuten anbraten. Tomaten hinzufügen, klein gewürfelte Kartoffeln dazu geben und ca. 10 Minuten köcheln. Den Mais und die Bohnen dazu geben. Schön kräftig würzen und fertig ist der Bauerntopf à la Monster.

Omnomnom. Guten Appetit.

Kommentare

  1. Super, du hast mein Abendessen gerettet, ich war bis eben nämlich noch sehr ideenlos. ;) Danke für das Rezept und liebe Grüße, D.

    AntwortenLöschen
  2. Liest sich sehr lecker! Muss ich mal testen... Denn bisher sin Tofu und ich noch keine Freunde geworden ;o)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen